See

Außer dem frühmorgendlichen Naturerlebnis auf den herrlichen See zu blicken,  sowie der Morgen- oder Abendspaziergang um den See (ca. 15 bis 20min) oder für sportliche Gäste, ein tägliches Lauftraining um den Tristachersee oder ausgeweitet zum "Alten See" und weiter nach Belieben, bietet der Tristachersee angenehmes Schwimmen im sauberen Wasser. Zwei Ruderboote für je 5 Personen stehen nur unseren Gästen zur Verfügung. Schwimmen direkt vom Hotel bzw. die herrliche Parkliegewiese zur Erholung, runden das Angebot ab.

Fische im Tristachersee:
Es gibt im See Karpfen, Schleien, Barsche, Welse, Hechte und Zander. Als Futterfische sind Rotaugen im See.
Wenn Sie Lust zum Fischen haben, besorgen wir Ihnen gerne Fischerkarten.
Für Forellen und Saiblinge ist der Tristachersee zu warm (Badesee). Diese befinden sich in unserer Fischteichanlage im Park des Hotels.

Vögel am Tristachersee:
Eine interessante Population bildet die alljährlich wiederkehrende "Felsenschwalbe". Sie nistet in der Seewand und baut aber auch am Haus einige Nester und begleitet uns somit den ganzen Sommer mit ihrem Dasein. Weiters Bussarde, die das Gelände umkreisen, der Uhu, diverse Eulenvögel bis hin zum Steinadler. Wildenten, seltene Wasservögel, wie Kormorane oder Mittelsäger, ja sogar Reiher, können immer wieder beobachtet werden.