Skiurlaub in Osttirol

Skiurlaub in Lienz

 
 

Die Lienzer Skigebiete:

Im Raum Lienz, mit Privatwagen oder gratis Skibus, erreichen Sie sehr schnell (ca. 10 min) die beiden Gebiete Hochstein, 2500 Höhenmeter im Lienzer Westen, und im Norden das hochgelegene Skigebiet Zettersfeld, ebenso 2500 Höhenmeter. Herrlich gepflegte Pisten, viel Sonne, gute Gastronomie, alles mit Seilbahnen bestens erreichbar.

Das Zettersfeld ist ein gemütliches Familienskigebiet, kann aber genauso als sportlich betrachtet werden.

Der Hochstein ist ein Klassiker für sportliches und anspruchsvolles Skifahren. Die Abfahrt vom Hochstein führt von 2500 m direkt herunter in die Stadt auf 650 m.

zusätzliches Angebot am Hochstein ist eine Ganzjahresrodelbahn, ca. 400 Höhenmeter. Spaß für die ganze Familie garantiert! www.osttirodler.at 

Außerdem hier noch der Link zur Schischule Lienz (Hochstein, Zettersfeld) 

Großes Langlaufgebiet über den gesamten Lienzer Talboden, bekannt durch den Worldloppet Bewerb "Dolomitenlauf".

 

Weitere Osttiroler und Oberkärntner Skigebiete, erreichbar mit eigenem Wagen in 25-30 Minuten:

Matrei das Goldriedskigebiet, Kals am Großglockner, für jedermann, herrlicher Ausblick in die 3000er-Galerie des Venediger- und Glocknergebietes. Die beiden Gebiete sind als Skischaukel verbunden. Kals und Matrei haben auch romantische Langlaufloipen

Sillian, das schöne südlich gelegene Thurntaler Skigebiet in unserem Pustertal, Nähe Vierschach und Innichen. Sonnig, auch als Familienskigebiet und für Kinder sehr geeignet, aber auch herrliche sportliche Abfahrten ins Villgratental. Moderne Seilbahnen und Lifte. Schöne Langlaufloipen vorhanden.

St. Jakob im Defereggen: Das Brunnalmskigebiet, sonnig,  sehr bekannt, sehr beliebt, ein vorzüglich gepflegtes Familienskigebiet, aber auch sportliche Abfahrten bis ins Tal. Das Defereggental hat auch eine schöne Langlaufloipe.

Obertilliach: Neue Seilbahn (10er Gondel) zum Golzentip-Skigebiet auf 2600 m, schöner Ausblick ins Lesachtal und Pustertal, hinüber bis zu den höchsten Gletscherbergen Osttirols. Schöne Rodelbahn, gepflegte Gastronomie;
Langlaufzentrum entlang der Gail, angeschlossen an den Golzentip schöne Höhenloipe auf 2500 m

Mölltal Gletscher in Fragant (Oberkärnten):
Ein einmaliges Erlebnis bis 3000 m hinauf mit Seilbahn und Liften

Alle die oben genannten Skigebiete sind mit dem Osttiroler-Oberkärntner Skipass "SkiHit Osttirol" benützbar

mehr Informationen:

http://www.osttirol-ski.at/

„SKiHit Osttirol“

 

Ein à la Carte Angebot der Extraklasse finden Sie im Nähe Sillian gelegenen Vierschach, mit seinen Helmbahnen. Erreichbar mit dem eigenen Wagen (30 min) oder mit der Pustertalbahn, von Lienz nach Vierschach und Retour. Die Skieisenbahn fährt halbstündlich!
Informationen Sextner Dolomiten

Skifahren im Land der Drei Zinnen (pdf)

Skigebiet Cortina d'Ampezzo (pdf)